Sotheby's startet sein Metaverse | Dies wird die Grundlage der NFT-Auktionen sein

Le Célèbre Auktions Haus Sotheby 's - unter den wichtigsten der Welt und unter den ersten, die es akzeptieren Kryptowährungen in Zahlung macht einen Schritt nach vorne in der Welt der Blockchain und Kryptowährungen. Für die nächsten digitalen Themenauktionen - an denen mehrere teilnehmen werden TVN, setzt die Gruppe auf ein vollständig digitales Erlebnis.

Eine Art von virtuelle Welt wie so viele andere, die wir bereits in der Blockchain-Welt gesehen haben - vor allem mit Dezentral und - ein Zeichen dafür, dass das Auktionshaus nicht nur für die reichsten Sammler der Welt zum Bezugspunkt werden will - sondern auch für Kryptowährungs-Enthusiasten.

Mal sehen was im letzten Gimmick von sein wird Sotheby 's - Auktionshaus, das bisher keins verpasst hat - auch in der Welt der Krypto Währungen.

Die Metaverse unter der Regie von Sotheby 's wird es den Teilnehmern der Auktion ermöglichen, in ein vollständig digitales Erlebnis einzutauchen, wie sie es sein werden numérique Werke, die versteigert werden.

Es wird in der Tat sein TVN zu sammeln, die erste Auktionsgruppe mit dem Namen von Nativ Digital 1.2: Sammler. Eine Auktion, die vom 14. Oktober - Donnerstag - bis 21. Oktober stattfindet. Und es wird einen werfen Flaggschiff-Event die alle 2 Jahre wiederholt wird, immer im Bereich NFT.

Von dem Moment an, als wir unser Debüt in der NFT-Welt konzipierten, waren wir der Meinung, dass Sotheby's in einer einzigartigen Position war, um die Lücke zwischen klassischer und digitaler Kunst auf NFT zu schließen. Deshalb haben wir uns entschieden, uns mit den kreativsten Köpfen im NFT-Bereich zusammenzuschließen, um einen einzigartigen Marktplatz zu schaffen, bei dem die Personalisierung Priorität hat**.

Dies ist der Kommentar von Max Moore - wer ist Co-Direktor der Sektion numérique des großen Auktionshauses - das bis heute das aktivste in der Branche ist und bereits Zahlungen entgegengenommen hat Bitcoin et Ethereum, auch für Auktionen, die nicht NFT oder die Welt der . betrafen Block Kette.

Wie bei der Versteigerung von Der Schlüssel 10138, wo das Objekt der Begierde ein diamant von oben 100 Karat, das für über 12 Millionen US-Dollar verkauft wurde, bezahlt in Kryptowährung.

Kunst, NFT und Kryptowährungen: Wo wird das möglich sein?

Weit. Nicht nur, weil DFTs jetzt offiziell akzeptiert werden von Auktions Haus wie, wie Sotheby 's, sondern weil Kryptowährungen eine großartige Zahlungsmethode für diese Art von Einkäufen sein können.

Überweisungen nach 100% sicher - praktisch augenblicklich - oder jedenfalls enorm schneller als Auslandsüberweisungen, vor allem bei Beträgen dieser Größenordnung. Ein neuer Spielraum für Kryptowährungen – im Allgemeinen und nicht nur für Bitcoin - was die Annahme der letzteren und die Anerkennung der Krypto-Universum als äußerst solide Alternative auch für Zahlungen.

Wir werden in den kommenden Tagen über den Fortgang der Auktion berichten - die für diejenigen, die sich damit beschäftigen, eine der interessantesten sein wird digitale Kunst, beides für diejenigen, die die Kryptowährungswelt zu Recht als die nächste Revolution sehen, die auch die Kunstwelt überwältigen wird.

lesen Sie auch