Wer kaufte 1,6 Milliarden Bitcoins | Das Geheimnis, das den Markt verändert hat

Die Welt der Kryptowährungen ist auch deshalb interessant, weil es bei Transaktionen, die für alle da sind, viel vorzustellen, zu diskutieren und zu spekulieren gibt. In den letzten Stunden ist der Großauftrag im Wert von mehr als 1,6 Mrd Bitcoin, in einer seltsamen Bewegung für verschiedene Kombinationen von Faktoren.

Wer hat diese Käufe getätigt? Warum haben Sie sich für eine so spezielle Einkaufsmethode entschieden (und für Käufe dieser Größenordnung ungewöhnlich)? Wer hat so eine große Summe gekauft? $ BTC und zu welchem ​​zweck?

Eine Bewegung, die die Stierlauf dass wir jetzt noch reiten - und dass wir mit dem würdigen weiter operieren könnten Krypto-Plattform eToro (am meisten genutzt) - Gehen Sie hier, um Ihr kostenloses virtuelles Konto mit unbegrenzten Funktionen zu eröffnen - Vermittler mit den besten Analysetools auch kurzfristig und der es uns auch ermöglicht, automatisch zu investieren.

Wir können das tatsächlich ausnutzen Copytrader - kopieren Sie mit einem Klick alle Positionen der Besten - oder i Portfolios kopieren lieber investieren beste Krypto-Wallets schon vielfältig. Sie sind genug 50 Dollar américains um mit einem echten Konto zu investieren.

1,6 Milliarden Bitcoin: alle Elemente des Mysteriums

Es gibt mehrere Rätsel um diesen Maxi-Kauf, der allein letzten Mittwoch er hatte einen auf dem Markt geschaffen grüne Kerze enorme Ausmaße, unter anderem in weniger als 5 Мinuten.

Ein vollmundiger Einkauf, der am Kryptowährungsaustausch was für eine Sekunde Zähler wäre näher verwandt mit China - oder besser gesagt, dass sie chinesischen Bürgern weiterhin Zugang zur Welt der Bitcoin. Aber lass uns der Reihe nach vorgehen, wegen Kuriositäten mit dieser Bestellung verbunden, gibt es mehrere.

Niemand kauft so viele Bitcoins auf einmal

Wenn MicroStrategy kauft Bitcoin – und nehmen wir zum Beispiel dieses Unternehmen, weil es normalerweise (zumindest) für diese Beträge kauft – es macht nicht alles auf einmal. Es verlässt sich auf Szenario was machen Sie Mikrokäufe im Laufe der Zeit wiederholt. Und er tut es aus einem Grund, nämlich um es zu vermeiden Glissement.

Wenn wir eine Bestellung über 1,6 Milliarden US-Dollar aufgeben, füllen wir die Emplacements aktueller Verkauf kostenlos und wir werden es sehr schnell tun, bevor wir das Ende der Bestellung erreichen, kann der Preis steigen. Tatsächlich ist es unwahrscheinlich, dass ein Auftrag dieser Art zu sehr ähnlichen Preisniveaus zufrieden sein wird. Und so führt uns jede besetzte Verkaufsposition zur nächsten, wobei die letzte noch mehr wert ist als die Eröffnungsposition. Das ist mit dem mysteriösen Käufer von passiert 1,6 Milliarden BTC-Äquivalent. Ein Betriebsmodus sehr selten auf der Treppe.

Dass jemand die vielen Tether im Portemonnaie loswerden wollte?

Mittwoch war auch der Tag einer weiteren Auflage von FUD im Zusammenhang mit Krawatte - die Stablecoin auf den materiellen Substanzen, die das Betriebskapital bedecken, gibt es viele, die Zweifel haben. Dies könnte wiederum aus China ausgelöst haben, a entladen Stablecoin zugunsten von Bitcoin.

Sehr suggestive Hypothese, denn es könnte eine Bewegung gewesen sein initiiert mit wichtigen Informationen zu Evergrande. Denn es ist genau Evergrande einer der grundlegenden Scheidewege der Frage: Es sind mehrere zu befürchten, die im Portfolio von Geschäftspapiere erklärt von Krawatte es Aktien oder Schulden eines Unternehmens gibt, das noch kurz vor der Insolvenz steht. Allerdings muss auch diese Annahme überprüft werden. Und für den Moment fehlen die Elemente, um sicher zu sein.

Was ist wahr und was ist nicht wahr

Die Verbindung mit China, so suggestiv sie auch ist, muss bestätigt werden. Und ungefähre Analysen der Austausch wo die Bestellung stattfinden würde - wieder vollständig nachzuweisen.

Und die Hypothese bleibt auf dem Tisch, dass es sich um einen institutionellen Investor handelte. Ebenso möglich, wenn nicht ein derart plumper Markteintritt von einem professionell auf den Märkten tätigen Marktteilnehmer kaum zu erwarten wäre. Schwierig zu beantworten, zumindest vorerst. Der Punkt ist, dass Käufe dieser Größenordnung selten beobachtet werden – und die Auswirkungen auf den Preis von Bitcoin sie können auch dauerhaft sein, da die Münze heute, ausgelöst durch diesen Kauf, oben bestätigt wird i $ 56 000.

lesen Sie auch