Connect with us

News

Crypto.com-Chef glaubt an Erholung | „Krypto stärker als zuvor“

Veröffentlicht

on

Ein weiterer Optimismus, der von den Betreibern der Branche ausgeht, die einerseits ein Interesse daran haben, die Ruhe wiederherzustellen, andererseits aber eine privilegierte Ansicht bieten können, die nur wenige haben. Vor nicht allzu langer Zeit war es FTX US-Führer an der Reihe und jetzt kommt es auf die marktlage an Kris MarszalekGeschäftsführer von Crypto.com.

Der Markt wird zu seinem früheren Glanz zurückkehren und dies auf deutliche Weise, so die Meinung des CEO einer der wichtigsten Börsen der Welt. Eine heute an mehreren Fronten bestätigte Meinung, obwohl für heute Wirtschaftsdaten erwartet werden, die noch Raum für ein wenig Nervosität lassen.

Jeder, der den Anweisungen von folgen möchte Marszalek kann es mit machen Crypto.com - Gehen Sie hier, um ein kostenloses Konto mit Bonus zu erhalten – Vermittler, der es uns ermöglicht, an der Spitze in viele verschiedene Vermögenswerte der Kryptowelt zu investieren.

Wir haben auch das Zeug dazu, passives Einkommen aus Einkäufen und Dienstleistungen zu organisieren Zahlungskarten unsere Krypto- und regelmäßigen Initiativen zu nutzen, die unsere Renditen verbessern, für einen Austausch, der einer der relevantesten in der Kryptowelt ist und bleiben wird.

Kris Marszalek ist sich sicher: Es wird ein großes Comeback vom Krypto- und Bitcoin-Markt geben

Reden ist der Anführer Crypto.com sowie einer der repräsentativsten Charaktere, wenn Sie so wollen, von Fach. Oder besser gesagt, einer der wichtigsten Führer von Austauschdie die Möglichkeit hatten, sich zu äußern CNBC International.

Lesen Sie auch:   EUROC kommt auf BitPanda | Debüt für den Euro-gebundenen Stall

Ein relativ kurzes Interview, das jedoch von den Fans, die es live verfolgten, mit einiger Begeisterung aufgenommen wurde. Mit einem Wort, es gäbe nichts zu verzweifeln: den Markt für Krypto Währungen und Bitcoin es wird bald wieder stark werden und wahrscheinlich stärker als zuvor. Eine Meinung, die wir schon von mehreren gehört haben initiiertalle überzeugt, dass das Schlimmste hinter uns liegt und wir uns keine Sorgen machen müssen.

Wahrscheinlich aber wahr eine immer noch komplizierte wirtschaftliche Situation und Daten, die heute aus den wichtigsten Volkswirtschaften der Welt eintreffen, wobei die Inflation weiterhin ununterbrochen beißt.

Während die Ansteckung ihre endgültige Schuld niederlegt, trifft sie kleine Gewerbe und einige Krypto-Bank der im Fall von offensichtlich nicht viel getan hatte Baisse.

Letzte Regentage bevor klar? Wer leben wird, wird sehen, auch wenn die Befürworter für diese Art von Lösung immer eindringlicher werden.

Verabschieden Sie sich von Insolvenzgerüchten: Lernen Sie, FUD zu erkennen

Auf dem Höhepunkt des Chaos, das durch das Knacken von entfesselt wurde Erde Mond und sobald der Marktkapitalisierungscrash folgte, hatte jemand die Hypothese eines Bankrotts aufgestellt Crypto.comeine Stimme, die auch durch die Kürzungen der in den Karten der Gruppe enthaltenen Vorteile verstärkt wurde.

An diesem Punkt der Situation könnten wir die Situation als überholt definieren, ohne befürchten zu müssen, geleugnet zu werden. Zuversichtlich, dass die Börsen, die die größte Krise im Kryptosektor überstanden haben, ohne einen Schuss abzufeuern, zurückkommen können, und der Markt auch, stärker als zuvor.

Lesen Sie auch:   GameStop startet NFT auf Ethereum, der Titel fliegt an die Börse

Weiterlesen

Trending

Copyright © 2017 Zox News-Design. Theme von MVP Themes, powered by WordPress.